Basilikum Blatt BIO- 50g gerebelt

-

inkl. MwSt., zzgl. Versand

In den Warenkorb

Lieferzeit 1 - 7 Werktage

Einzelkraut,

Basilikum Blatt gerebelt,
nicht aromatisiert

Gehört zu bekannten Heilpflanzen

Produktinformationen

Einzelkraut, Gewürz, Pflanzenrohstoff

Basilikum Blatt gerebelt, pur
Gewürz ohne Glutamat  

nicht aromatisiert 

 

Dieses Gewürz ist sehr beliebt und wird häufig zum Würzen von mediterranen Gerichten (z.B. Pasta, Pesto oder Pizza) verwendet.

Die Blätter finden traditionell auch einen Einsatz als Tee oder zum Räuchern. Gehört zu Heilpflanzen



Verpackung/ Vergleichspreis

Created with Sketch.

50g Tüte  (Vergleichspreis: 100g => 3,50 €)

Nutzung/ Zutaten

Created with Sketch.

Zutaten: Basilikum Blatt, gerebelt

aus biologischer Produktion

DE-ÖKO-001 - Ägypten-Landwirtschaft

  

ohne Aromazusatz

Trocken lagern!


Der Basilikum (Ocimum basilicum) ist wohl eines der bekanntesten und beliebtesten Kräuter, das in den meisten Küchen vorrätig sein wird. Viele italienischen Gerichte, wie z.B. Tomatensauce, Pasta, Pesto oder Pizza sind ohne Basilikum kaum vorstellbar.

Kraut in der Küche:
Dieses Gewürz ist sehr beliebt und wird häufig zum Würzen von mediterranen Gerichten (z.B. Pasta, Pesto oder Pizza) verwendet.

Doch nicht nur als Gewürzkraut findet es Verwendung, sondern auch als Heilkraut gegen zahlreiche Beschwerden.

 

Zubereitung als Tee: 2 Teelöffel Blätter mit 250ml kochendem Wasser übergießen, 10min ziehen lassen, abgießen und trinken; nur so erhalten Sie ein sicheres Lebensmittel!

Zum Räuchern: Die getrockneten Basilikumblätter verströmen beim Verbrennen einen krautartigen Geruch und dieser soll eine beruhigende, reinigende sowie aphrodisierende Wirkung haben. In Räuchermischungen lässt sich Basilikum gut mit anderen Räucherstoffen, wie Petersilie oder Salbei, kombinieren.


Nutzungshinweis

Created with Sketch.

Bitte beachten Sie, dass wir keine Arzneikräuter verkaufen. Wir betrachten Kräuter ausschließlich als Genussmittel und pflanzliche Rohstoffe.


Für medizinische oder arzneimäßige Anwendungen kontaktieren Sie bitte entsprechende Experten, wie Heilpraktiker, Ärzte oder ähnliche Fachkräfte, die sachgerecht beraten können.